Dienstleistungen

Was wir Ihnen bieten können.

Unternehmen Unternehmen

Haben Sie eine Geschäftsidee und wollen diese im Rahmen eines Startup-Unternehmens umsetzen? Sind Sie bereits Unternehmer und sind auf der Suche nach einer professionellen treuhänderischen Führung?
  

Privatpersonen Privatpersonen

Suchen Sie Unterstützung bei Ihrer Steuererklärung und/oder benötigen Sie eine Steuer-Beratung? Befinden Sie sich in einer besonderen Situation (u. a. Pensionierung, Erbschaft, Eheschliessung, Testament) und möchten sich professionell beraten lassen?
  

Internationale Kunden Internationale Kunden

Beabsichtigen Sie, aus dem Ausland heraus eine geschäftliche Tätigkeit in der Schweiz aufzubauen? Sind Sie vor kurzem in die Schweiz gezogen oder planen dies zu tun?
  

Digitalisierung Digitalisierung

Wie in vielen alltäglichen Bereichen nimmt auch in der Treuhand-Branche die Digitalisierung eine immer wichtigere Stellung ein. Daher arbeitet die TREUFiN Reuter AG aktiv mit diversen online-basierten Buchhaltungsplattformen und -Applikationen zusammen um den Kunden mit einem optimalen und laufend aktualisierten Service zu bedienen. Damit lassen sich diverse Aufgaben vom Treuhänder auf den Kunden selber übertragen, was einerseits die Kosten reduziert, und andererseits auch den laufenden Informations-Fluss verbessert. Lassen Sie sich aktuell beraten von uns.

Mehr über Online-Buchhaltung

s3.png
b2.png
a1.png
klara1.png
Fachbeiträge Fachbeiträge
2. January 2019
Regelung für den Versandhandel ab dem 1. Januar 2019

Mit der Teilrevision des Mehrwertsteuergesetzes sollen die im Versandhandel tätigen ausländischen Unternehmen den Unternehmen mit Sitz in der Schweiz gleichgestellt werden.

27. November 2018
Unternehmenssteuerreform III

Ausgangslage / Rückblick

Basierend auf jahrelangem ausländischen Druck bezüglich diverser Schweizer Unternehmens-Steuerpraktiken und -Privilegien (u. a. Holdingprivileg / Besteuerung Schweizer Unternehmen mit überwiegend ausländischem Geschäftsmodell) wurde im Februar 2017 die damals ausgehandelte UST III vom Souverän abgelehnt. Die daher notwendige Neufassung wurde an der diesjährigen Herbstsession vom Parlament verabschiedet. Diese neue Vorlage versucht die bisherigen Schwachstellen zu beseitigen und dürfte im Mai 2019 zu einer erneuten Abstimmung führen.

29. August 2018
Kryptowährungen und Steuern

Kaum ein Tag vergeht, ohne dass Kryptowährungen in den Medien ein Thema sind. Aber was genau hat es damit auf sich? Und gibt es auch steuerliche Aspekte zu beachten beim Besitz?